EESTI Fesitval

„Apropos… Eesti“

Mit dem außergewöhnlichen Projekt „Apropos …“ im Rahmen des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende BWS plus – ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung werden Studierende aus den Partnerhochschulen – und zwar in jedem Semester aus einem anderen Land – besonders unterstützt, indem ihnen ein eigenes Podium für Veranstaltungen geboten und eine Förderung durch Stipendien gewährt wird. Damit verbindet sich die Erwartung, dass die ausländischen Studierenden während ihrer Förderung gemeinsam, mit der Hochschule ihr Herkunftsland präsentieren und eine ebenso hochwertige wie originelle Veranstaltung in Form eines „WochenendFestivals“ konzipieren und durchführen. Sie haben die Möglichkeit, einem breiten Publikum die aus ihrer Sicht interessantesten Aspekte von Kunst, Kultur und Gesellschaft ihres Heimatlandes vorzustellen und nahezubringen, nicht nur durch eigene Beiträge, sondern auch durch die Einladung herausragender Künstler, Wissenschaftler und anderer repräsentativer Persönlichkeiten.

Öffne die Geschichte hier!

Autorinnen: Helene Conrad, Julian Burmeister, Niklas Kolell

Related Post